Alex Jacobowitz: Der klassischer Klezmer Alex Jacobowitz: Der klassischer Klezmer
Press    English  |  German  |  Hebrew  |  Hungarian  |  Japanese |  Polish  |   Portugese
Jüdische Rundschau Basel (31.Dez 1997)
Licht und Spiel zur Ferienzeit



BASEL /JR – Schon lange war der Grosse Saal des Gemeindehauses der Israelitischen Gemeinde Basel (IGB) nicht mehr so überfüllt gewesen wie an diesem sechsten Tag Chanukka am letzten Sonntag. Trotz der Ferien waren auf Einladung der Bildungskommision der IGB und der Gesellschaft Schweiz-Israel zahlreiche Menschen aus allen Kreisen im IGB-Gemeindehaus erschienen, um begleitet vom bekannten Musiker Alex Jacobowitz und seinem Marimbaphon die Chanukkalichter zu entzünden und »Maos Zur« zu singen. Anschliessend folgte ein kurzes Konzert von Alex Jacobowitz, unterbrochen von witzigen Erzählungen, in denen Jacobowitz auf eindrückliche Art aus seinem reichen Erfahrungsschatz als jüdischer orthodoxer Strassenmusiker in Europa, den USA und Israel erzählte. Zum Schluss lud Jacobowitz einige Zuhörer zum Mitspielen ein und formte so »ad hoc« das »Basel Symphony Orchestra«, worauf sich die Menge dann an den im Foyer vorbereiteten Berlinern und Kuchen gütlich tat. FOTO SE